Zu den Schritten 0 bis 3 (Einstieg ins Programm)


Blogbeiträge zu den Schritten 0 und 1:

Vergiss die Moral, werd' lieber gesund!

10. Juli 2020 | Es war die zentrale Entdeckung der Anonymen Alkoholiker: Alkoholiker sind in Bezug auf ihren Alkoholkonsum nicht verkommene Typen mit Moraldefekt, sondern kranke Menschen! Sie haben eine Allergie gegen Alkohol, das bedeutet: Sie können nicht kontrolliert trinken. Sondern wenn sie Alkohol… (weiterlesen)

Es geht immer um Gott, uns selbst und andere Menschen

13. August 2019 | Durch meinen Sponsor bin ich darauf aufmerksam geworden, dass die in der Überschrift genannten Drei - Gott, ich selbst und andere Menschen - im Zwölf-Schritte-Programm immer wieder eine große Rolle spielen. Sie sind in dieser Reihenfolge im fünften Schritt aufgezählt:… (weiterlesen)

Der erste Schritt: das Eingeständnis einer Niederlage

6. Februar 2019 | Der erste Schritt bedeutet das Eingeständnis einer Niederlage.… (weiterlesen)

Nur Selbstbefriedigung?

16. Januar 2019 | Im Jahr 2008 kam ich zum ersten Mal zu AS. Ich ging ungefähr ein Vierteljahr lang regelmäßig in die Meetings. Unmittelbarer Anlass war die Erfahrung des Kontrollverlustes über meinen Pornografiekonsum.… (weiterlesen)

Nur für Heute

13. Januar 2019 | Es gibt schwierige Tage. Tage, an denen ich mich überfordert fühle und mir alles schwer und bedrückend erscheint. Zu Beginn der Trockenheit war dies häufiger so. Damals half mir ein Satz meines Sponsors: An manchen Tagen ist es deine einzige… (weiterlesen)

How-To...? Schrittearbeit: Schritt 1, als Sponsor mit Neuen und in der Trockenheit

1. Januar 2019 | 1) Ein Hinweis an Neue Ein Hinweis an Leser, die an AS interessiert sind, aber noch in keinem Meeting waren oder keinen Sponsor haben: Versuchen Sie die Schrittearbeit nicht auf eigene Faust. Ich hatte das zunächst gemacht und bei mir… (weiterlesen)

Die Sprache des Herzens

1. Januar 2019 | Mitte 2012 wandte ich mich hilfesuchend an einen AA-Freund von dem ich wusste, dass er auch bei AS war. Während eines langen Spaziergangs erzählte ich ihm, wie es um mich stand. Ich erzählte ihm gerade auch die Dinge, für die… (weiterlesen)

Januar 2019-Blogthemen: Sucht, Niederlage, Tiefpunkt - Beginn der Genesung und Genesungswerkzeuge

31. Dezember 2018 | Der Weg der Genesung beginnt mit einer totalen Niederlage.… (weiterlesen)

Schritt 1: Nicht mehr machtlos?

26. Dezember 2018 | Der erste Schritt der Anonymen Sexaholiker ist auch in Bezug auf Lüsternheit in der Vergangenheitsform geschrieben. "Wir gaben zu, dass wir der Lüsternheit gegenüber machtlos waren ..." Bedeutet das, dass ich der Lüsternheit gegenüber heute nicht mehr machtlos bin? Habe… (weiterlesen)

Zugeben, aushalten, ändern

2. November 2018 | Typische Wesenszüge der Sexsucht sind die Unehrlichkeit und das innere Gespalten-Sein.… (weiterlesen)

Sechs Empfehlungen für den Genesungsalltag (Teil 3)

13. September 2018 | Mein erster Sponsor (bei den Anonymen Alkoholikern) gab mir sechs Empfehlungen, die meinem Alltag einen "Genesungsrahmen" gaben. In diesem Beitrag stelle ich die Empfehlungen vier und fünf vor.… (weiterlesen)

Scham - Feind Nummer 1

12. April 2017 | Ich habe mich immer für mein sexsüchtiges Verhalten geschämt. Manchmal habe ich versucht, der Scham dadurch zu entkommen, dass ich mir gesagt habe "So bin ich eben". Oder ich habe versucht, die Sache ins Positive zu drehen: "Ich tue doch… (weiterlesen)


Blogbeiträge zu Schritt 2:

Die eigene Vorstellung von Gott

18. Juli 2019 | My friend suggested what then seemed a novel idea. He said, “Why don’t you choose your own conception of God?’’ Mein Freund machte einen Vorschlag, der mir damals als ein neuer Gedanke erschien. Er sagte: "Warum suchst du dir nicht… (weiterlesen)

How-To...? Schrittearbeit: Schritt 2

13. Februar 2019 | In der How-to-Beitragsreihe veröffentliche ich Anleitungen, Checklisten und Notizen zu meiner Arbeit im Zwölf-Schritte-Programm (zu dieser Reihe siehe die Einführung). Es sind oft nur Skizzen und es ist keine offizielle AS-Literatur. (Hier klicken für einen wichtigen Hinweis für Leser, die… (weiterlesen)


Blogbeiträge zu Schritt 3:

Es geht immer um Gott, uns selbst und andere Menschen

13. August 2019 | Durch meinen Sponsor bin ich darauf aufmerksam geworden, dass die in der Überschrift genannten Drei - Gott, ich selbst und andere Menschen - im Zwölf-Schritte-Programm immer wieder eine große Rolle spielen. Sie sind in dieser Reihenfolge im fünften Schritt aufgezählt:… (weiterlesen)

Die eigene Vorstellung von Gott

18. Juli 2019 | My friend suggested what then seemed a novel idea. He said, “Why don’t you choose your own conception of God?’’ Mein Freund machte einen Vorschlag, der mir damals als ein neuer Gedanke erschien. Er sagte: "Warum suchst du dir nicht… (weiterlesen)

Scroll Up